160729_174653-Bearbeitet.jpg

In diesem Bauwerk verbindet sich die Tradition der regional-alpinen Holzbauweise organisch mit zeitgenössischer Formensprache, wodurch ein elegantes, schlankes, sich in den Hang schmiegendes Objekt entsteht, in dem sich der Gast mühelos zwischen den Bereichen Gondelstation, Motorradmuseum, Restaurant und Mautstelle bewegen kann - in hochalpinem Gelände auf 2170müM.

Gewinnerprojekt eines Wettbewerbs.

Noch in meiner Zeit als Senior Designer der Firma Thermarium entwarf ich den Spa-Bereich im Swissotel The Bosphorus, Istanbul. Auf über 1000m² kann hier der Entspannungsbedürftige in verschiedenen Behandlungsräumen, Pools, Fitnessbereichen, Dampfbädern, Saunen, Hamams in luxuriös-exclusivem Ambiente dem Alltag entfliehen.

Nach aussen hin schlicht und kubisch, innen großzügig offen und dennoch mit genügend Rückzugsbereichen für alle Bewohner - so gestaltet sich dieser mit einer ungewöhnlichen Fassade ausgestatteter Bau für eine junge Familie im Tiroler Ort Mutters, nahe Innsbruck mit Blick auf die umliegende Bergwelt.

Mein erstes Hausprojekt - Innenarchitektur und Lichtkonzept inklusive.