press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/48

In diesem Bauwerk verbindet sich die Tradition der regional-alpinen Holzbauweise organisch mit zeitgenössischer Formensprache, wodurch ein elegantes, schlankes, sich in den Hang schmiegendes Objekt entsteht, in dem sich der Gast mühelos zwischen den Bereichen Gondelstation, Motorradmuseum, Restaurant und Mautstelle bewegen kann - in hochalpinem Gelände auf 2170müM.

Gewinnerprojekt eines Wettbewerbs.

Aufgrund eines defekten Präsentationsbildschirmes brannte der Museumstrakt leider im Jänner 2021 ab,

Der Wiederaufbau inklusive neuem Zubau (nordseitig) wurde im Juni 2022 abgeschlossen.

Fotografie: Alexander Maria Lohmann

 

WAS

Motorradmuseum,

Restaurant, Gondelstation, Mautstelle

WO

Hochgurgl / Tirol / Austria

WANN

Fertigstellung 2016,

Eröffnung Zubau 2021